schreib.uns@pro-eisring-sued.at

Einladung unserer Petition in den Gemeinderatsausschuss für Petitionen :)

0 Comments

Wie wir gerade erfahren haben, wurde am 01.04.2019, in der Sitzung des Gemeinderatsausschusses für „Petitionen und BürgerInneninitiativen“, beschlossen, dass wir am 6. Juni 2019 die Möglichkeit zur Präsentation und Erläuterung unserer Petition haben.

Unser Ziel ist, endlich die Modernisierung und dem Ausbau der Sportanlage Windtenstraße aka „Eisring Süd“ zu einem Winter- und Sommersportzentrum, nach aktuellen ökologischen und ökonomischen Maßstäben, zu erreichen.
Bei guter und moderner Planung ist es möglich, den Eisring (400m Bahn) zu erneuern, die Eis-Freiflächen zu erhalten, eine neue Halle (unten Eishalle und Buffet, oberhalb Hallensport und ein behindertengerechtes Restaurant mit öffentlichem Zugang und an der Außenseite Klettermöglichkeiten) zu errichten, dahinter den Bogensport-Bereich zu erhalten und trotzdem, auf den Flächen, die im letzten Jahrzehnt von diversen Bau- und Reinigungsunternehmen zu Lagerung benutzt wurden, neue Wohnungen der GESIBA zu errichten, ohne dafür die Freiflächen und den Eisring selbst verbauen zu müssen.