schreib.uns@pro-eisring-sued.at

Wildbienen

0 Comments

Wenn man an den Eisring Süd denkt, fallen einem sicher viele Dinge ein:
Emese Hunyady z.B, unsere Olympia-Siegerin und Weltmeisterin im Eisschnellauf, die am Eisring Süd trainiert hat, an das Schul Eislaufen, Eishockeyspiele, die Eisdisco oder auch an Rollschuh- und Radfahren im Sommer, mit Holli Knolli im Rahmen vom Wiener Ferienspiel 🙂

Woran man spontan eher nicht denkt ist, dass auf dem Gelände auch Wildbienen, z.B. die Frühlings-Seidenbiene (Colletes cunicularius) ihren Lebensraum haben.
„Wild“ nicht deswegen, weil es wilde Tiere sind vor denen man sich fürchten müsste, sondern deshalb, weil sie nicht in von Menschen betreuten Bienenstöcken leben 🙂

Die Webseite der Stadt Wien („Wildbienen – Vielfalt durch den passenden Lebensraum„) besagt:
„…In Wien werden sie über den Schutz ihrer natürlichen Lebensräume gefördert. …“

Hier ein paar Bilder unserer tierischen Nachbarn, die auch eine wichtige Aufgabe als Bestäuber haben.

Wildbiene am Eisring Süd : Frühlings-Seidenbiene (Colletes cunicularius)
Frühlingsgefühle der Wildbienen am Eisring Süd : Frühlings-Seidenbiene (Colletes cunicularius)
Wildbienen am Eisring Süd : Frühlings-Seidenbiene (Colletes cunicularius)